Homepage (Full Screen)

Was bereust du?
Was bedeutet für dich Spiritualität?
Hat Gott Humor?
Woran glaubst Du nicht?
Welche Freiheit nimmst Du dir im Studium?
Woran glaubst du nicht?
Was bereust du?
Ist Theologie eine Wissenschaft?

Was bereust du?

Matthias Saladin

«Nicht mehr Vertrauen zu haben.»

Was bedeutet für dich Spiritualität?

Sarah Schumacher

«Spiritualität heisst, sich an den kleinsten Dingen zu erquicken. Dem Wind zu horchen. Tieren in die Augen zu schauen. Die Sonne auf der Haut zu spüren. Von einem fremden Menschen angelacht zu werden. Oder einfach nur absolut still zu sein.»

Hat Gott Humor?

Joshua Nickelson

«Klar, sonst hätten Männer keine Brustwarzen.»

Woran glaubst Du nicht?

Delphine Conzelmann

«Ich glaube nicht, dass Gott zürnt, und nach menschlichen Massstäben richtet: Gott ist die grenzenlose Liebe.»

Welche Freiheit nimmst Du dir im Studium?

Evelyne Zinsstag

«… mit der theologischen und kirchlichen Tradition zu spielen und ihre Schattenseiten zu entlarven.»

Woran glaubst du nicht?

Tobias Frehner

«Ich glaube nicht daran, dass es nichts gibt, woran man glauben kann.»

Was bereust du?

Manuel Amstutz

«Ich bereue, dass ich manchmal in schwierigen Situationen Angst habe und mich dann nicht traue, aufzustehen und mal eine Ansage zu machen. Ich bereue auch, dass ich manchmal in schwierigen Situationen aufgestanden bin und etwas Blödes gesagt habe.»

Ist Theologie eine Wissenschaft?

Sarah Stucki

«Natürlich. Ich würde sogar behaupten, dass man auch als Atheist oder Agnostiker Theologie treiben kann.»

 


knack_ausschnitt

Campus Kappel

Vom 13. bis 17. Juli 2015 hat der dritte Campus Kappel stattgefunden. Rapper Knackeboul sorgte für ausgelassene Stimmung. Weiterlesen

patrickschwarzenbach2

Theologie – und dann?

Welche Berufsperspektiven eröffnet mir ein Theologiestudium? Wir haben die wichtigsten zusammengestellt.

claudia gabriel

Quest: Quereinsteigen

Mit Quest bieten die Konkordatskirchen einen Ausbildungsgang für den vereinfachten Quereinstieg ins Pfarramt an. Start ist im Herbst 2015. Weiterlesen